Logo Mag. Geraldine E. Langer
Juristin - Mediatorin - systemischer Coach
Geraldine Langer

Außerordentliche Auflösung von Lehrverhältnissen

Unternehmer (Lehrberechtigte) als auch Lehrlinge haben die Möglichkeit, zum Ende des ersten beziehungsweise zum Ende des zweiten Lehrjahres das Lehrverhältnis zu beenden.  Vergleichbar ist diese Beendigung mit einer Kündigung, die grundsätzlich keines Grundes bedarf, aber an Fristen und Termine gebunden ist.

Besonderheit bei der Auflösung durch Sie als Lehrberechtigten ist, dass Sie dem Lehrling eine Mediationssitzung anbieten müssen.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass Sie das Verfahren im 9. beziehungsweise 21. Monat starten, indem Sie zuerst die Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer von der geplanten Auflösung informieren.

Gerne stehe ich Ihnen in diesem Verfahren als Mediatorin zur Verfügung oder berate Sie zu sämtlichen Fragen.